Lebensgespräch mit Werner Wintersteiner

Univ.-Prof. (i.R.) Dr. Werner Wintersteiner, Jahrgang 1951, hat rund 30 Jahre lang an der Alpen-Adria-Universität in Klagenfurt die Bereiche Deutschdidaktik und Friedenspädagogik aufgebaut und wesentlich mitgeprägt. Parallel dazu hat er sich auch außerhalb der akademischen Kreise immer wieder engagiert für seine Themen eingesetzt. In einem nicht ganz einfachen Umfeld ist es ihm damit gelungen, über…

Lebensgespräch mit Leopold Prenninger

Leopold Prenninger, Jahrgang 1942, Bauernbub aus dem Mühlviertel, hat in den 1970er Jahren als Betriebsleiter des Erentrudishofs in Salzburg als einer der allerersten Bauern in Österreich die landwirtschaftliche Produktion auf Bio umgestellt. In der Folge war er dann nicht nur 10 Jahre lang Gründungsobmann des Biobauern-Verbands „Ernte für das Leben“, der Vorgängerorganisation der heutigen BIOAustria,…

Reihe Lebensgespräche – Frühjahr 2021

In einer Zeit, wo gesellschaftliches Engagement mehr denn je gefragt ist, lohnt sich die Auseinandersetzung mit Menschen, die seit einigen Jahrzehnten aktiv sind und in ihrem Engagement nie nachgelassen haben. In „Lebensgesprächen“ steht das Leben zweifach im Mittelpunkt, einerseits als Biographie unseres Gastes, der wir uns im Gespräch annähern wollen, und dann als Bühne, um…

Lebensgespräch mit Heidi Rest-Hinterseer

Das Lebensgespräch lässt uns an den wichtigsten Stationen des Lebens von Mag.a (FH) Heidi Rest-Hinterseer aus Dorfgastein (Salzburg) teilhaben. Wir begleiten sie dabei auf ihrem Weg von der Sozialarbeit im Pinzgau und der Bewährungshilfe im Pongau über den Nationalrat wieder zurück nach Salzburg, wo sie zuletzt für die Ökostrombörse tätig war. Ehrenamtlich hat Heidi Rest-Hinterseer…

Lebensgespräch mit Ulrike Lunacek

Mag.a Ulrike Lunacek, Politikerin der Grünen, ist ihren wichtigsten Themen wie Außen- und Entwicklungspolitik sowie Frauengleichstellung / Genderpolitik über die vielen Jahre hinweg treugeblieben und hat dabei Höhen und Tiefen erlebt. Im Lebensgespräch lässt sie uns an einigen Stationen ihres lebenslangen Engagements teilhaben: vom Innsbrucker Frauenhaus über die Frauensolidarität und den Südwind-Verein in Wien zu…

Die Welt ist voller Mut

Dokumentation der KommEnt-Lebensgespräche 01-10 Auszug aus dem Vorwort: „Zu einer Zeit, wo gesellschaftliches Engagement mehr denn je gefragt ist, lohnt sich die Auseinandersetzung mit Menschen, die seit einigen Jahrzehnten aktiv sind und in ihrem Engagement nie nachgelassen haben. Was bringt Menschen dazu, sich für so etwas wie „Dritte Welt“ oder für „eine gerechtere Welt“ zu…