QualiFair: KommEnt im internationalen Kontext

QualiFair ist ein zweijähriges EU-kofinanziertes Projekt zwischen 12 Organisationen in Deutschland, Tschechien und Österreich, welches im Fairen Handel bestehende Fort- und Weiterbildungsangebote analysieren, verbessern, anpassen und für alle drei Länder nutzbar machen will.

Im Rahmen des vom DEAB (Dachverband Entwicklungspolitik Baden-Württemberg) in Stuttgart angeführten Projekts hat KommEnt v.a. die Koordinierung der drei österreichischen Partner sowie die begleitende Evaluation des Projekts übernommen.
Nach einem Kick-off-Meeting in Stuttgart Anfang Februar 2009 fand das erste bedeutende Event im Rahmen von QualiFair Ende Februar in Salzburg statt, von KommEnt zusammen mit der ARGE Weltläden organisiert. Während zweier Tage ließen ehemalige AbsolventInnen der Fair Trade Academy zusammen mit einigen Fair Trade ExpertInnen aus dem In- und Ausland ihre bisherigen Erfahrungen im Bereich Weiterbildungsangebote im Fairen Handel Revue passieren und machten sich gemeinsame Gedanken über weitere Optimierungsmöglichkeiten. Die Ergebnisse dieses Wochenendes bilden einen wichtigen Ausgangspunkt für die weiteren Projektschritte.
Zu den weiteren Aufgaben, die KommEnt im Rahmen dieses Projekts übernommen hat, zählt u.a. auch die Ausarbeitung eines Qualifizierungsmoduls zum Thema Betriebswirtschaft im Weltladen.

Mehr Informationen über QualiFair bei www.deab.de



Klimabündnis ÖsterreichKommEnt ist Mitglied im
OEZA