Weiterbildung - Termine

12.10.2013 , 09:00  -  13.10.2013 , 12:30 Uhr

Auf dem Weg zu einer Kultur der Zukunftsfähigkeit "Was alle angeht, müssen auch alle angehen!"


Von Samstag, 12. Oktober, 9.00 bis 18.00 Uhr bis
Sonntag, 13. Oktober 2013, 9.00 bis 12.30 Uhr


ReferentIn:
Mag. Dr. Thomas Haderlapp, Lebensqualitäts- und Pionierforscher, Nachhaltigkeitsphilosoph, Wien
Mag.a Dr.in Rita Trattnigg, Expertin für Zukunftsfähigkeit und Prozessbegleiterin, Wien
http://www.kultureller-wandel.at

Die derzeitigen Krisen weisen uns darauf hin, dass die Paradigmen, Glaubenssätze und Denk- und Handlungsweisen unserer kulturellen Verfasstheit an Grenzen stoßen. Doch wie können wir uns als Gesellschaft organisieren, um gemeinsam neue Antworten zu formulieren? Welche Zeiten und Räume braucht es dazu und wie können wir uns diese schaffen? Wesentliche Elemente einer Kultur der Zukunftsfähigkeit werden, so die Hypothese, neben Mut, Pioniergeist und Experimentierfreude insbesondere Dialogfähigkeit und Prozesskompetenz sein - denn, was alle angeht, müssen auch alle gemeinsam angehen!

Ein Seminar für engagierte Menschen, die den kulturellen Wandel mitgestalten. Im Seminar wird mit den Teilnehmenden ein Reflexions- und Übungsfeld für eine Kultur der Zukunftsfähigkeit gestaltet. Ausgehend von aktuellen Forschungsergebnissen zum Thema Kulturwandel in Politik und Zivilgesellschaft werden anschließend Einblicke in innovative Moderations-Methoden wie Dynamic Facilitation gegeben und es wird an den für die Teilnehmenden brennenden Fragestellungen gearbeitet.

Literaturhinweis:
Haderlapp/Trattnigg, Zukunftsfähigkeit ist eine Frage der Kultur. oekom, 2013


Beitrag: € 150,-
Begrenzte TeilnehmerInnenzahl (max. 25): Anmeldung erforderlich.

VA-Nr.: 13-1830

Ort und Anmeldung:
St. Virgil Salzburg
Ernst-Grein-Straße 14
5026 Salzburg

Email: anmeldung@virgil.at
Fon: 0662 65901-535
Web: www.virgil.at/kulturellerwandel

Veranstaltung von sabine (Salzburger Netzwerk für Bildung für nachhaltige Entwicklung und globales Lernen)

sabine Mitgliedsorganisationen sind u.a.
•    Südwind Entwicklungspolitik Salzburg
•    Robert Jungk Bibliothek für Zukunftsfragen
•    St. Virgil Salzburg
•    Salzburger Bildungswerk
•    Österreichischer Naturschutzbund
•    Umweltreferat der Erzdiözese Salzburg

Unterstützt durch die Österreichische Gesellschaft für politische Bildung

 




TERMINE
  • 13.12.2018
    Lebensgespräch mit Univ.-Prof. emer. Dr. Martin Jäggle
Klimabündnis ÖsterreichKommEnt ist Mitglied im
OEZA