• 12.06.2018Seite Drucken

Der Universitätslehrgang „Global Citizenship Education" stellt sich vor

Der Universitätslehrgang „Global Citizenship Education“ wird aktuell von der Universität Klagenfurt in Kooperation mit KommEnt Salzburg und der Pädagogischen Hochschule Kärnten Viktor Frankl Hochschule zum zweiten Mal durchgeführt. Es handelt sich dabei um ein einzigartiges Angebot im deutschsprachigen Raum, das AbsolventInnen dazu befähigt, an der Umsetzung der Bildungsziele der Sustainable Development Goals (SDGs) mitzuwirken. Insbesondere Ziel 4.7 sieht eine Global Citizenship Education vor, die zur Verbreitung nachhaltiger Lebensstile sowie zur Gestaltung einer inklusiven Bildung und Gesellschaft auf Basis von Menschenrechten und Geschlechtergerechtigkeit beiträgt und eine Kultur des Friedens fördert.

Der Lehrgang erhielt am 7. Juni 2018 den Sustainability Award 2018. Außerdem wurde nachfolgendes Video beim Global Education Network eingereicht, um sich für den Innovation Award zu bewerben. Darin erklärt der wissenschaftliche Leiter, Univ.-Prof. (i.R.) Mag. Dr. Werner Wintersteiner, worum es in dem Lehrgang geht. Zusätzlich kommen TeilnehmerInnen des aktuellen Durchgangs zu Wort und erzählen davon, wie der Lehrgang ihre Blickwinkel verändert sowie wichtige Erkenntnisse und Entwicklungen für ihre berufliche Praxis generiert hat.


(Bitte auf das Bild klicken, das Laden des Videos kann einen kleinen Moment andauern.)

Zurück zur Übersicht more

 

Klimabündnis ÖsterreichKommEnt ist Mitglied im
OEZA